SIGRID PLUNDRICH

SOPRAN

ÜBER MICH

Die Sopranistin Sigrid Plundrich wird nicht nur für ihr „sensibles musikalisches Gespür“ gelobt, sondern auch für ihre überzeugende dramatische Darstellung. Sie ist gleichermaßen im Konzertfach als auch auf der Opernbühne zuhause und verfügt über ein breitgefächertes Repertoire, das vom Barock bis hin zur Zeitgenössischen Musik reicht.

 

Sigrid Plundrich war von 2007 – 2009 festes Ensemblemitglied am Staatstheater am Gärtnerplatz in München und gastierte an den Opernhäusern und Theatern in Würzburg, Erlangen und Augsburg, sowie am Palacio de la Opera in La Coruna (Spanien). Ihre Rollen umfassen u. a. Konstanze (Die Entführung aus dem Serail), Contessa Almaviva (Le nozze di Figaro), Donna Anna (Don Giovanni), Tatjana (Eugen Onegin), Helena (Ein Sommernachtstraum), Lisa (Das Land des Lächelns) und Hanna Glawari (Die lustige Witwe).

 

Auf der Konzertbühne trat die Sopranistin bereits mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, dem Konzerthaus Orchester Berlin, den Münchner Philharmonikern, dem Tonkünstler Orchester Niederösterreich und dem Tafelmusik Baroque Orchester Toronto und Dirigenten wie Markus Poschner, Bruno Weil, Dennis Russell Davies, Antoni Ros-Marbà und Christian Thielemann auf.

 

Als passionierte Liedsängerin sang Sigrid Plundrich Uraufführungen von Peter Michael Hamel, Moritz Eggert und Günther Bialas.

 

Sigrid Plundrich wurde in Marktoberdorf (Ostallgäu) geboren. Sie studierte Gesang bei Frieder Lang und Wolfgang Brendel und Liedgestaltung bei Helmut Deutsch an der Hochschule für Musik und Theater München. Sie ist Stipendiatin des Deutschen Bühnenvereins und besuchte Meisterklassen bei Krisztina Laki und Christoph Pregardién.

 
TERMINE

14 Aug 2020

20 Uhr

Arienabend

Dr. Konstantinos Kalogeropoulos, Klavier

Kulturtage im Schloss Hohenschwangau

12 Sep 2020

15 Uhr

Musical "Ludwig2"

Rolle: Sissi

Festspielhaus Füssen

17 Sep 2020

19:30 Uhr

Musical "Ludwig2"

Rolle: Sissi

Festspielhaus Füssen

16 Oct 2020

19:30 Uhr

Musical "Ludwig2"

Rolle: Sissi

Festspielhaus Füssen

17 Oct 2020

15 Uhr

Musical "Ludwig2"

Rolle: Sissi

Festspielhaus Füssen

19 Dec 2020

16 Uhr

Bach: Weihnachtsoratorium (IV - VI)

Erlöserkirche Bad Wörishofen

15 Jan 2021

19:30 Uhr

Musical "Ludwig2"

Rolle: Sissi

Festspielhaus Füssen

16 Jan 2021

15 Uhr

Musical "Ludwig2"

Rolle: Sissi

Festspielhaus Füssen

17 Apr 2021

15 Uhr

Musical "Ludwig2"

Rolle: Sissi

Festspielhaus Füssen

01 May 2021

19:30 Uhr

Musical "Ludwig2"

Rolle: Sissi

Festspielhaus Füssen

05 Aug 2021

19:30 Uhr

Musical "Ludwig2"

Rolle: Sissi

Festspielhaus Füssen

06 Aug 2021

19:30 Uhr

Musical "Ludwig2"

Rolle: Sissi

Festspielhaus Füssen

07 Aug 2021

15 Uhr

Musical "Ludwig2"

Rolle: Sissi

Festspielhaus Füssen

21 Aug 2021

15 Uhr

Musical "Ludwig2"

Rolle: Sissi

Festspielhaus Füssen

24 Aug 2021

19:30 Uhr

Musical "Ludwig2"

Rolle: Sissi

Festspielhaus Füssen

1 / 1

Please reload

 
 
GALERIE
PRESSE

"...Von Anfang an beeindruckte Plundrichs klare, in allen Lagen sicher intonierende und parlierende Stimme. Auch den emotionalen Bogen vom heiteren Verliebtsein der ersten Lieder bis zum "ersten Schmerz" im Schlussstück spannte sie gekonnt. (...) Plundrich hielt das sängerische Niveau weiterhin in höchsten Sphären bis hin zu den haarfein geschliffenen Koloraturen. ..." 

Liederabend Kloster Irsee, 28.12.2015

Martin Frei, Allgäuer Zeitung

"... Sopranistin Sigrid Plundrich war voll bei Stimme an diesem Abend: Herrlich ihre Interpretation des Lieds "Vilja" aus "Die lustige Witwe" von Franz Lehár (...). Und ihre Gänsehaut-Vorstellung des Songs "Summertime" aus "Porgy and Bess" von George Gershwin, das die 

Zuschauer ebenfalls bejubelten. ..."

Neujahrskonzert, Ballenhaus Schongau, 05.01.2016

Regina Wahl-Geiger, Merkur

"... The four soloists, especially soprano Sigrid Plundrich (...) made musical sense out of their difficult parts. ..."

Beethoven 9. Sinfonie, Koerner Hall (Toronto/ Kanada), 07.02.2016

Robert Harris, The Globe and Mail

"... Das berühmte "Exsultate, jubilate" (...) war die große Solo-Partie der Sopranistin Sigrid Plundrich: Ihr gelangen "zarte süße Lieder" (dulcia cantica). Nicht weniger ein Rezitativ-Kontrast und Koloraturen mit Kadenz-Jubel. Die schönste lyrische Kostbarkeit erreichte ihr Belcanto-Lobgesang in den feierlichen "Vesperae solennes", der oratorischen Konzertkrönung des Abends..."

Mozart - jung, dynamisch, frech, St. Gebhardskirche Konstanz, 04.06.2016

Helmut Weidhase, Südkurier

Please reload

 

KONTAKT

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, verstanden

und stimme dieser zu.

  • Facebook - White Circle
 

© 2016 by SIGRID PLUNDRICH